Wegbeschreibung ins Notariat Andreas Böhmer

Das Notariat befindet sich in Würzburg in der Koellikerstr. 13 (Sparkassengebäude) direkt gegenüber der Einfahrt zum Juliusspital und ist mit allen Verkehrsmitteln sehr bequem zu erreichen. Kunden, die mit dem Pkw kommen, können die kostenlosen Parkplätze des Notariats nutzen.

Zu Fuß erreichen Sie mein Notariat von allen Punkten der Innenstadt in wenigen Gehminuten. Als Orientierung kann das Juliusspital in der Juliuspromenade dienen. Vom Dominikanerplatz aus gesehen läuft man einfach am Juliusspital entlang und um die Ecke in die Koellikerstraße. Von der Ecke Juliuspromenade/Koellikerstraße sind es ca. 200 m bis zum Notariat. Wenn Sie vom Busbahnhof aus laufen, können Sie z.B. durch den Ringpark bis zur Fußgängerampel in die Koellikerstraße oder über Kaiserstraße und Marcusstraße an den Universitätsinstituten vorbei in die Koellikerstraße laufen.

Rollstuhlfahrer können das Notariat ohne Treppenhindernis über die Tiefgarage und den Aufzug erreichen.

Wenn Sie den Pkw benutzen, finden Sie das Notariat, indem Sie – gleich aus welcher Richtung Sie kommen – Richtung Stadtmitte fahren. Zur Orientierung können die Hinweisschilder zum Juliusspital dienen. In der näheren Umgebung des Notariats befinden sich auch das Congress-Centrum sowie der Hauptbahnhof (siehe Kartenauszug).

ACHTUNG – Stellplätze wegen Sanierungsarbeiten ab 18.9.2023 bis (voraussichtlich) Ende 2023 gesperrt

Wenn Sie mit öffentlichen Verkehrsmitteln zum Würzburger Hauptbahnhof kommen, können Sie von dort zu Fuß laufen oder den Fußweg verkürzen, indem Sie am Bahnhof in die Straßenbahn Richtung Innenstadt/Zellerau umsteigen und an der Haltestelle „Juliuspromenade“ (Straßenbahnen Nr. 1,2, 3, 4 und 5) oder am „Ulmer Hof“ (Straßenbahnen Nr. 2 und 4) aussteigen.

Das Notariat Andreas Böhmer befindet sich im Erdgeschoss der Koellikerstraße 13.

ACHTUNG – Stellplätze wegen Sanierungsarbeiten ab 18.9.2023 bis (voraussichtlich) Ende 2023 gesperrt